eki logo.c    

 

 

 

Plakat BezirkschorfestKirchenchöre aus dem Evang. Kirchenbezirk Villingen treffen sich in St. Georgen

Die Lorenzkirche und das Gemeindezentrum Lorenz werden am Sonntag, 15. Juli 2018 zum Zentrum der Kirchenchöre aus dem Evangelischen Kirchenbezirk Villingen. Die Sängerinnen und Sänger reisen hierbei aus Donaueschingen, Furtwangen, Niedereschach, Villingen und St. Georgen an, um einen Tag des Chorgesanges zu gestalten und mitzuerleben.
Um 11 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit viel Chormusik in der Lorenzkirche. Im Zentrum steht die Kantate „Mein Gott, auf den ich hoffe" für Gemischten Chor, Blechbläser und Orgel von Johannes Matthias Michel. Weiter erklingen Chorsätze vom Chorfest Baden im Reformationsjahr 2017.
Anschließend findet ein gemeinsames Mittagessen im Gemeindezentrum statt. Zeit, um Kontakte zu knüpfen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen.
Um 15 Uhr gastiert dann der Hochschulchor der Staatl. Hochschule für Musik in der Lorenzkirche. Mit einem Chorprogramm unter dem Titel „Te Deum" erklingen Werke von Mendelssohn, Penderecki, Kodaly und Sandström für Chor a cappella und mit Orgel.
Zu diesem musikalischen Tag sind alle Gemeindeglieder sehr herzlich eingeladen.


Weitere Informationen im Bezirkskantorat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 07721-845146) oder unter www.kirchenmusik-vs.de