eki logo.c    

 

 

 

 

Liebe Gemeindemitglieder,
hiermit informieren wir Sie über den Auftrag des Kirchengemeinderates vom 13.07.2018 sowie den Beschluss des Ortsältestenkreises vom 08.04.2020 zur Vermietung des Untergeschosses unseres Gemeindehauses an die Stadt St. Georgen zur Einrichtung weiterer Kindergartengruppen.

Wie schon seit längerem bekannt ist, muss die Lorenzgemeinde ihren Flächen-Überhang im Gemeindehaus deutlich reduzieren. Auf erneute Anfrage der Stadt St. Georgen im Frühjahr 2020 hat der Ältestenkreis daher beschlossen, das komplette Untergeschoss, ausgenommen die Räumlichkeiten des derzeitigen CVJM-Büros und der Toilettenanlagen, ab Herbst 2020 zu vermieten. Der Umbau wird durch die Stadt St. Georgen erfolgen.

Es ist vorgesehen, die Jugendräume des CVJM kurzfristig im momentan leerstehenden Pfarrhaus unterzubringen, mittelfristig ist ein Umbau der Gemeindehausbühne vorgesehen.

Weiterhin geben wir bekannt, dass die Gesamtkirchengemeinde St.Georgen-Tennenbronn zum 01.09.2020 eine feste Vakanzvertretung durch Frau Pfarrerin Ulla Nagel erhält. Sie wird jedoch nicht in St. Georgen wohnen. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der starken Einschränkungen durch die Corona-Krise eine direkte Kommunikation mit der Gemeinde derzeit nicht möglich ist. Weitere Informationen hierzu werden voraussichtlich im nächsten Gemeindebrief veröffentlicht.

St. Georgen, 14.05.2020
für den Ortsältestenkreis
gez. Daniela Hils